Ein Buch geht auf Reisen. Von Berlin nach Breslau.

Klaus Lederer mit Zofia Kawecka, der Koordinatorin der BiblioboXX in Breslau.

Auf Reisen im Kulturzug Berlin-Breslau ging auch der Berliner Senator Dr. Klaus Lederer am 24./25. März 2018.

Mit dabei waren neben Presse und vielen Interessierten Margarete Aßfalg und Konrad Kutt. Sie berichteten in einem Salongespräch im Oppenheim-Haus über die deutsch-polnische BiblioboXX und zeigten den von Schülern erstellten neuen Filmspot „Ein Buch geht auf Reisen“ (Ur-Aufführung).

Dieser Film hat große Beachtung und Anerkennung gefunden. Auch eine Besichtung der BiblioboXX an ihrem neuen Standort vor dem Willy-Brandt-Zentrum direkt an der Oder stand auf dem Programm.

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=1KNsEENARwI&w=640&h=360]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert